SCROLL

Exklusive Ferienwohnungen im Ötztal in Tirol

Für Alpinisten, sportliche Entdecker und

Gipfelstürmer, die mehr wollen.

Du willst das volle Programm: runter vom Berg, in die Dusche und danach direkt in die Sauna. Mit einem prickelnden Bier oder einem Glas edlem Wein in der Hand auf der Terrasse die nächste Biketour planen und dich dabei von der Bergkulisse inspirieren lassen. Oder dich direkt im Haus mit regionalen Spezialitäten eindecken. Unsere exklusiven Ferienwohnungen im Ötztal in Tirol befinden sich in bester Lage mitten in der Bergwelt des Ötztals. Inklusive Wellnessbereich und gemütlichen Areas zum Chillen und Connecten. Natürlich immer dabei: das atemberaubende Panorama der Ötztaler Alpen.

Deine Homebase, deine Ferienwohnungen im Ötztal in Tirol

Alpin wohnen. Alpin erleben. Bergluft, grandiose Aussichten und Ötztaler Lebensgefühl inklusive.

Jede einzelne unserer Ferienwohnungen im Ötztal in Tirol ist von der unverfälschten Ötztaler Bergnatur inspiriert. Viel Holz, weiträumige Wohnflächen und grandiose Bergpanoramen. Mit MYALPS bist du immer ganz nah an all dem, was das Tal der Dreitausender so einzigartig macht. Im Sommer wie im Winter. Wandere direkt vor der Haustüre los oder schnapp dein Bike, schwing dich auf den Sattel und radle dem Gipfel entgegen. Die MYALPS PARTNER CARD und wertvolle Ermäßigungen für den AQUA DOME in Längenfeld inklusive.

Ferienwohnungen im Ötztal in Tirol.

Bergtouren zu planen, macht fast so viel Spaß, wie sie zu erleben. Wir helfen dir gerne dabei.

Anfrage

Reisedaten
Ihre Daten

Wähle jeden Tag ein anderes Skigebiet: angefangen mit dem Skigebiet Hochoetz gleich am Taleingang am Fuße des Acherkogels. Daneben auf über 2.000 Metern Höhe befindet sich das Kühtai. Weiter taleinwärts begeistert das Skigebiet Sölden, das vermutlich bekannteste der Ötztaler Skigebiete. Egal, ob mit dem kostenlosen Skibus oder dem eigenen Auto: Mit MYALPS Homes liegt dein nächstes Skiabenteuer oder deine nächste Shred-Session in den Ötztaler Alpen immer nur einen Schneeballwurf entfernt. Mit dem Ötztal Superskipass eroberst du alle sechs Skigebiete des Ötztals im ausgewählten Zeitraum zum Preis von einem.

Skifahren

Mit dem Ötztal Superskipass gehören

dir 363 Pistenkilometer.

143 Kilometer bestens gespurte Langlaufloipen durchziehen das Ötztal. Knapp die Hälfte davon eignet sich fürs klassische Langlaufen, die andere Hälfte fürs Skaten. Eine der schönsten Loipen befindet sich dabei ganz am Anfang des Tales in der Region Oetz. Die 3,8 Kilometer umfassende Rund-Loipe beginnt in Ochsengarten auf über 1.570 Metern und ist auch für Anfänger geeignet. Sie belohnt mit exzellenten Wintereindrücken und atemberaubenden Panoramen. Die Benützung der insgesamt 35 Ötztaler Loipen ist kostenlos. Als Anfänger gibt’s für dich die Möglichkeit, dir Langlaufski zu leihen und das Langlaufen zu erlernen. Wusstest du, dass du beim Langlaufen fast alle Muskeln deines Körpers beanspruchst? Ein besseres Work-out gibt es nicht.

Langlaufen

Die sportlichste Art, die tiefverschneite

Bergwelt des Ötztals zu entdecken.

Sammle die schönsten Wintereindrücke bei einer Wanderung durch die tiefverschneite Ötztaler Landschaft. 250 Kilometer ausgeschilderte und geräumte Winterwanderwege schlängeln sich durch weiße Wälder, über weiche Hügel bis zu den schönsten Aussichtspunkten. Wandere gemeinsam mit deiner ganzen Familie durch die zauberhaft-eisige Welt der Alpen – von Postkartenmotiv zu Postkartenmotiv. Im Anschluss entspannst du im AQUA DOME in Längenfeld – und sparst als Gast bei einem der Apartmenthäuser von MYALPS Homes 10 % auf deinen Eintritt.

Winter-
wandern

Eine Winterwanderung im Ötztal steckt

voller magischer Momente.

Diese Abfahrt musst du dir erst verdienen. Glaub uns, das ist es wert: Wenn du nach einigen Stunden den Gipfel erklommen hast, erwartet dich unberührter Pulverschnee, auf dem du elegant ins Tal zurückschwebst – und für all deine Strapazen belohnt wirst. Es muss nicht immer gleich die Wildspitze sein: Im Ötztal gibt’s genüssliche Skitouren-Reviere genauso wie hochalpine Gletscherwelten. Die Abfahrten von leicht bis schwierig sind von unvergesslichen Panoramen geprägt. Und natürlich von feinstem Powder. Entdecke die Skitouren-Klassiker des Ötztals wie die Hohe Wilde, die Finailspitze oder entspannte(re) Touren wie jene zum Wetterkreuz. 

Skihoch­touren

Nur du, Bergspitzen und jede Menge

watteweicher Pulverschnee.

Gleich 15 Rodelbahnen sorgen im Tal der Dreitausender für grenzenlosen Rodelspaß – manche davon auch bei Sternenschein. Insgesamt stehen dir und deiner Rodel 50 Kilometer Abfahrt zur Verfügung. Der kurvige Spaß beginnt entweder nach einer romantischen Winterwanderung zu den Startpunkten und endet in einem unvergesslichen Rodelrennen – oder du lässt dich ganz entspannt von einer der Bergbahnen zur Pole-Position deines nächsten Rodelerlebnisses befördern. Kostenlos, wenn du bereits ein Skiticket für den jeweiligen Tag in der Tasche hast. Unbedingt ausprobieren: die mit 7,3 Kilometern Länge längste Rodelbahn des Ötztals von der Gaislachkogel-Mittelstation.

Rodeln

Sause auf aalglatten Kufen mit

einem Affenzahn in Richtung Tal.

Im Winter wird der Piburger See zu einem funkelnden Eislaufparadies. Hier, umgeben von märchenhafter Winterlandschaft, gleitest du über die funkelnd glatte Eisfläche, während das zauberhaft weiße Alpenpanorama an dir vorbeizieht. Auch in Sölden wartet ein großzügiger Eislaufplatz darauf, dass du auf ihm deine Pirouetten zum Besten gibst. Upgrade deine Winterwanderung mit Schneeschuhen und wandere querfeldein über flauschigen Tiefschnee zu den schönsten Aussichtspunkten. Schneeschuhwandern ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Winterwelt des Ötztals auch jenseits der ausgeschilderten Winterwanderwege zu entdecken – und dabei der unberührten Winternatur der Alpen zu begegnen. Nach der Skitour, dem Skitag in den Ötztaler Skigebieten oder einer ausgedehnten Schneeschuhwanderung gibt’s nichts Schöneres, als einen Besuch in der Therme AQUA DOME in Längenfeld. Als Gast in den MYALPS Homes inklusive 10 % Rabatt. 

Abseits
derPisten

Feiern, entspannen, der tiefverschneiten

Ötztaler Bergnatur ganz nahekommen.

Sportliche Höhepunkte und jede Menge Schnee

Wandern ist die wohl ursprünglichste Art, Berge zu entdecken. Im Ötztal stehen dir dazu über 250 Dreitausender zur Verfügung. Es muss nicht immer ein Dreitausender sein: Im längsten Seitental Tirols findest du entspannte Waalwege, die dich die Talsohle entlang durch verträumte Bergdörfer und in tiefe Wälder führen. Genauso wie luftige Hochgebirgspfade, weit jenseits der Baumgrenze, und mächtige Gipfel. Ganze 1.600 Kilometer lang. Beginn mit deinem Apartment von MYALPS deine Wanderung direkt vor deiner Haustür – oder lass dich von einer der Sommerbergbahnen wie der Acherkogelbahn auf über 2.020 Meter Höhe oder sogar noch höher befördern.

Wandern

Mit MYALPS beginnt deine Wanderung ganz

in der Nähe deines Urlaubszuhauses.

Dein alpiner Abenteuerspielplatz misst 865 Kilometer und begeistert zwischen historischen Bergdörfern und gnadenlosen Gipfelwelten. Starte dein Zweirad-Abenteuer direkt vor der Haustüre deines exklusiven Apartmenthauses im Ötztal. Zum Beispiel mit einer entspannten Tour zum Piburger See ganz früh am Morgen. Oder mit einer Tour zu Tirols höchstem Wasserfall. Dir und deinem Bike sind keine Grenzen gesetzt. Und mit den nahegelegenen Sommerbergbahnen beginnst du deinen alpinen Teufelsritt bereits weit jenseits der Baumgrenze. Genieß den Fahrtwind im Gesicht, Nervenkitzel pur auf den rasanten Single- und Nature-Trails der Bike Republic Sölden und erobere neue Horizonte beim Mountainbiken im Ötztal.

Biken

Brennende Waden, Rückenwind und die

Freiheit der Alpen. Das Ötztal auf zwei Rädern.

Das Ötztal ist das Gneis- bzw. Granitklettergebiet der Alpen, das für jede Könnerstufe die richtige Wand bereithält. Zahlreiche Klettergärten mit Mehrseillängen, Familien-Klettergärten und Übungswände sorgen für Abwechslung, Nervenkitzel und brennende Unterarme. Entdecke zum Beispiel den Klettergarten in Oetz – eine stolze Felswand, die auf über 820 Metern Höhe thront. Neununddreißig abwechslungsreiche Routen und eine minimale Zustiegszeit machen den Klettergarten Oetz zu einem idealen Kletterpark für Einsteiger und Profis gleichermaßen. Vertikale Entdecker dürfen sich auf griffigen Gneis, drei abwechslungsreiche Sektoren und Schwierigkeitsgrade von drei bis sieben freuen. Ein Highlight, das du auf keinen Fall verpassen solltest: Klettere am Stuibenfall, während neben dir Tirols höchster Wasserfall tost. 

Klettern

Neunzehn Klettergärten. Über 750 Routen.

Erlebe das Ötztal aus der Vertikale.

Beim Rafting in der Ötztaler Ache oder beim Canyoning in der Auerklamm erlebst du die unbarmherzige Bergnatur von ihrer wildesten Seite. Eingebettet in das Bergidyll, bist du hier den mächtigen Urkräften ausgesetzt. Kämpf dich durchs wilde Wasser und behalte den Kopf oben – und freu dich auf das Abenteuer deines Lebens. Noch nicht genug? Am Taleingang des Ötztals befindet sich die berühmt-berüchtigte AREA 47 mit Wake AREA, Water AREA, Bungee, Mega Swing und vielem mehr. 

Outdoor & Adventure

Bereit für den ultimativen Kick? Das Ötztal

wird dich zum Helden machen.

Das Staunen beginnt bereits bei der Anreise, wenn du den ersten Dreitausender des Ötztals erblickst: den pyramidenförmigen Acherkogel. Das Ötztal bietet tausende Möglichkeiten, mit deinen Kids alles über die Tiroler Berge zu erfahren. Zum Beispiel bei einer familienfreundlichen Wanderung oder einer spannenden E-Bike-Tour durch die unberührte Alpenlandschaft von Tirols längstem Seitental. Ein Highlight für alle jungen Gipfelstürmer ist das Widiversum in Hochoetz. Hier gibt’s ein vielseitiges Kinder- und Jugendprogramm, das für unvergessliche alpine Erlebnisse sorgt. Mit dem Ötzi-Dorf in Umhausen erlebst du die Welt des sagenumwobenen Gletschermannes. Und mit dem Greifvogelpark gehst du mit den Raubvögeln der Alpen auf Tuchfühlung. 

Familien-
urlaub

Entdecke gemeinsam mit deinen Kids

die Wunder der Tiroler Alpenwelt.

Im Ötztal erwarten dich mehrere Badeseen, die allesamt vor der grandiosen Kulisse der Alpen mit reinstem Gebirgswasser für die perfekte Erfrischung sorgen. Erlebe zum Beispiel das Naturjuwel Piburger See in seiner alpinen Pracht – perfekt für die Abkühlung nach der Wanderung oder eine kleine Radtour mit anschließendem Kopfsprung. Am Taleingang ganz in der Nähe von Oetz erwartet dich Wasserspaß der Superlative: Die 20.000 m² große Water AREA der AREA 47 wird dafür sorgen, dass dein Puls sich überschlägt – mit Europas schnellster Wasserrutsche, Blobbing oder Cannonball und der Wasserschanze, die dich beide zu einem lebenden Geschoss machen. 

Wasserspaß

Am idyllischen Bergsee chillen. Oder wie

eine Kanonenkugel durch die Luft fliegen.

Dein Sommer in den Bergen Tirols